Kooperation mit den Kindergärten

Im Rahmen der Kooperation mit den Kindergärten führte unsere Kollegin Ines Lauerbach im Schuljahr 2015/16 einige interessante Kooperationstage mit unseren Klassen durch:

Kerzen basteln

Am 26. und 27.11.2015 bastelten die 2. Klassen mit den Vorschul-Kindergartengruppen von St. Elisabeth und St. Franziskus Kerzen aus Transparent- und Tonpapier als vorweihnachtlichen Fensterschmuck.

basteln b1  basteln a1  basteln c1

basteln d1  basteln a2

basteln b2  basteln c2

Maibaum

Am 21.04.2016 gingen die Vorschulkinder des Kindergarten St. Franziskus zum Maibaumstüberl, um sich den neuen Maibaum anzuschauen. Dort angekommen bekamen sie gemeinsam mit den Kindern der Klassen 1 b und 2 c von Herrn Dirl und Herrn Hornburger viele interessante Dinge rund um den Maibaum erklärt. Auf dem Heimweg sahen sie sich noch den zukünftigen Standort des neuen Maibaumes an.

 

"Peter und der Wolf"

Am 12.05.2016 besuchten die Vorschulkinder des Kindergarten St. Franziskus die Silva-Grundschule, um gemeinsam mit den Klassen 2 a und 2 b das musikalische Märchen kennen zu lernen.
Zuerst lernten sie die einzelnen Figuren und deren musikalische Motive kennen, danach wurden den Melodien die unterschiedlichen Instrumente zugeordnet. Frau Lauerbach brachte Flöte und Klarinette als Anschauungsmaterialien mit. Anschließend bastelten alle Kinder in kleinen Gruppen ein Kartontheater und spielten das Märchen zur CD nach.

peter und der wolf 1  peter und der wolf 2  peter und der wolf 3 

peter und der wolf 4  peter und der wolf 5

"Der Hummelflug"

Die Vorschulkinder des Kindergarten St. Elisabeth kamen am 16.06.2016 zu Besuch in die Silva-Grundschule. Gemeinsam mit den Kindern der Klassen 1 b und 2 c traten sie eine kleine Hörreise auf eine Wiese an und lauschten dabei den Geräuschen der Wiesenbewohner. Anschließend hörten sie ein klassisches Musikstück, bei dem es zu erraten galt, welches Tier der Komponist wohl dargestellt hat. Die Kinder erkannten auch sehr schnell die Hummeln aus dem "Hummelflug" von Rimsky Korsakow. Zum Schluss durfte jedes Kind seine Hummel basteln und sie zur Musik "fliegen" lassen.

Ines Lauerbach, Leiterin der Kooperationsgruppe